Ein weiteres Bändchen meines Buch-Projekts


Hey ihr 🙂

Heute zeige ich euch ein Band, welches wieder aus dem Buch „Freundschaftsbänder“ von S. Gauche und J.Kammerer ist. Leider ist mir hier ein kleiner Fehler passiert, ich habe einmal eine falsche Farbe genommen, somit ist leider zweimal hintereinander weiß 😦 Werde ich nochmal knüpfen müssen  😉

Hier das Band alleine:

089

Und hier mit den anderen aus dem Buch 😉

070, 071, 072, 073, 089

 

eure Babsi rosa

Werbeanzeigen

Reste Polser…Die Suche nach Baumwollresten



…oder Decke?!?

Ich glaube, man kann mich nun offiziell als verrückt erklären. Ich habe so eben beschlossen, dass ich min. einen Kissenbezug aus meinen Wollresten häkeln möchte…Am liebsten jedoch ein Deckchen (oder ne Decke?!)…so sicher bin ich mir noch nicht 😀

Auf die Idee kam ich, als ich für meine Mutter zum Muttertag einen Kunterbunten Topflappen häkeln wollte… der Häkelfleck, der nun am Entstehen ist, ist aber so kuschelig und (nach meinen Geschmack) hübsch, dass ich seit ich ca. 4 Reihen gehäkelt hab mit dem Gedanken spiele daraus mehr zu machen…

Das Material ist meine Knüpfwolle, sprich Catania und anderes und die Fäden sind zwischen 10 und 30 cm lang… somit echt viele Farbwechsel, die da drin sind…aber das wäre eben die total coole Decke/das total coole Kissen…

Ich lade euch hier nun mal ein Handybild hoch… zu Hause werde ich das ganze dann mit der Kamera fotografieren und dazu hochladen…Mein Problem ist nur..sooooo viele Wollreste habe ich auch nicht 😉

Meine Frage wäre nun… gibt es unter euch Leute die mit Baumwollgarnen häkeln/stricken/knüpfen/arbeiten/… und einen Haufen Reste haben UND diese nicht mehr benötigen?

Ich würde gerne gegen eine fertige Arbeit von mir Tauschen 😉 Sei es jetzt ein Bändchen, oder ein gehäkeltes Handytäschchen, ne Blümchenmischung oder was auch immer 😀

20150505_105153 20150505_105159 20150505_105220

 

So, hier die versprochenen Fotos:
IMG_7272IMG_7273