Das Sommerwichteln


Hey ihr 🙂

Ich habe ja angekündigt, dass ihr bis zum 1.8. Zeit habt bei meinem Sommerwichteln anzumelden 🙂 Ich mache das zum 1. Mal und hoffe, dass nicht all zu viel schief gehen wird 😉

Die Tauschfreudigen sind beim ersten Sommerwichteln folgende Blogger:

Wie funktioniert Wichteln überhaupt?

Jeder Teilnehmer bekommt ein Wichtelkind zugeteilt, welches er mit einer Kleinigkeit (in unserem Fall etwas Selbstgemachtes) beschenkt. Das Wichtelkind wird per Zufallsgenerator ausgelost und erfährt nicht von wem es beschenkt wird. Das Ganze ist somit auch noch eine riesen Überraschung ^^

Damit ich euch sagen kann, wer euer Wichtelkind ist schreibt mir bitte auf babsi.klein@gmx.net eine Mail. Da kann ich euch einfach antworten (wenn nicht so ganz klar ist, wer ihr seid, schreibt bitte den Namen in die Mail ^^ bei einigen hab ich die Adresse zwar, aber so vergesse ich auch niemanden, wenn von jedem ne Mail kommt).

Wann ist die Deadline?

Da der Sommer noch lange geht (und mit Kindern, Urlaub, Freizeit usw. viel zu tun ist ^^) ist die Deadline für die Kleinigkeiten Ende August. Es wäre also extrem lieb, wenn ihr bis 31.August ein Päckchen an euer Wichtelkind schicken würdet 😉

(Außerdem wäre es auch lieb, wenn ihr euch ein bisschen gedulden könntet bevor ihr euer erhaltenes Geschenk postet, vor allem wenn ihr es recht zeitig bekommt. Postet den Beitrag bitte erst im September, damit auch die anderen noch herumrätseln können, von wem sie beschenkt werden könnten 😉 )

Was darf ich verschenken?

Also das ist prinzipiell egal. Bedenkt nur, umso schwerer/größer desto teurer der Versand. Am Besten ihr macht etwas, wofür ihr noch kein Paket braucht. Gewünscht wird, dass es etwas selbstgemachtes ist (bitte kein Essen). Sonst sind eurer Kreativität eigentlich keine Grenzen gesetzt ^^.

Zu… am Ende noch eines: Es wäre total schön, wenn jeder ein Bild des Geschenks veröffentlichen könnte, damit auch die anderen etwas davon haben. Lieb wäre eine Verlinkung zu dem Blog des Schenkers. Mich müsst ihr nicht unbedingt verlinken, das bleibt euch überlassen.

Sollte ich was wichtiges vergessen haben, sagt mir das bitte in den Kommentaren… Ich werds dann beantworten

Werbeanzeigen

14 Kommentare zu „Das Sommerwichteln“

      1. Oh das ist ganz lieb – aber durch das ganze Umziehen komme ich noch nicht mal richtig zum Nähen/Stricken/Basteln 😦
        Lieber beim nächsten Mal in Ruhe!
        Wünsche gutes Gelingen!

        Liken

Deine Meinung dazu? :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s