Archiv der Kategorie: Tauschfreitag

Der Tauschkarton war da :)


Hey ihr 🙂

Der Tauschkarton startete vor kurzem in die neue Runde und machte bei mir schon mal Halt 🙂

Zur Erinnerung: Der Tauschkarton wurde von dem Forum der Seite http://www.freundschaftsbaender.at ins Leben gerufen und ist nun in der 10. Runde angelangt. Was ich reingelegt habe, bleibt natürlich geheim.

Ich kann euch allerdings zeigen, was ich bekommen habe 🙂

P1040575

Die beiden Verlaufsgarne sind in der Stärke von Catania, das Schwarz-Rote Glizzer Garn ist etwas dünner, wird man wahrscheinlich doppelt nehmen müssen damit es passt 😉 Die Perlen sind eine Mischung aus Plastikperlen (Pastellfarben) und Holzperlen (weiß, gelb, orange, rot, dunkelrosa). Die habe ich mir ausgesucht, da sie ein recht großes Loch haben und somit auch gut für meine dickeren Fäden sind. Bänder habe ich mir dieses Mal nur welche mit dünnerer Wolle ausgesucht… Da sieht man schön den Unterschied 😉 Außerdem mache ich so dünne ja nicht selbst.

Hat sich wieder gelohnt mitzumachen und jz freu ich mich schon auf die nächsten Stationen und hoffe, jemand bedient sich an meinen reingelegten Schätzen 😉

Lg Babsi

Werbeanzeigen

Tauschkarton


Hey ihr 🙂

Im Forum der Seite http://www.freundschaftsbaender.at gibt es immer wieder einen sogenannten Tauschkarton. Bisher habe ich bei einer Runde mitgemacht. Was ich damals bekommen habe, habe ich euch schon gezeigt (hier nochmal das Foto)

IMG_7466IMG_7471

Kurz nach mir war die Runde beendet. Der Karton wartete auf eine neue Runde.

Leider ging er dann in der neuen Runde bei einer Teilnehmerin verloren, der Grund ist bis heute nicht so wirklich bekannt. Da das ganze nun schon so lange her ist, kann ich euch nun auch zeigen, was ich reingelegt habe, da ich die Hoffnung dass er noch auftaucht, aufgegeben habe.

IMG_7465

Da wir allerdings weitertauschen wollten, haben wir nun alle an eine Forumsbenutzerin neue Bänder/Wollen etc. geschickt und somit eine neue Runde möglich gemacht. Von den nun eingeschickten Dingen zeige ich euch natürlich kein Bild 😉

Ich freue mich auf eine neue Runde und bin schon fleißig am Bänder-herstellen für den neuen Karton 😀

 

Lg Babsi

Eine wunderschöne Geburtstagskarte


Hey ihr 🙂

Heute möchte ich euch eine ganz besondere Karte vorstellen:

Gefunden habe ich sie auf Jessa’s Blog und mich sofort in sie verliebt. Ebenso hatte ich sofort jemanden im Kopf, der diese Karte bekommen sollte. Nach kurzem überlegen habe ich bei Jessa nachgefragt, ob sie an einem Tauschgeschäft interessiert wäre, sie hat prompt zugesagt (mir aber immer noch nicht gesagt, was sie dafür möchte ^^- könntest du mir auf diesem Wege mitteilen 😉 )

Nach einiger Zeit kam bei mir dann folgende Karte an:

IMG_20160303_144818

Ich muss sagen, ich liebe sie 🙂 Die Karte ist genau so wie ich sie mir vorgestellt habe 😀 (und beim Geburtstagskind kam sie auch schon an ^^)

Eine beschriebene Karte für mich hat sie auch noch mitgeschickt. Von der bin ich auch begeistert. Es fasziniert mich, wie man so perfekte Karten selbst herstellen kann. (Der Kaffee in der Tasse schimmert sogar richtig schön *.*)

IMG_20160303_144917sig

Mit ner RIIIIIEEEEESEN Tasse dabei… da steht ja let’s celebrate more coffee ;D

In diesem Sinne, nochmal ein mega großes Dankeschön und noch einen schönen Tag euch 🙂

Lg Babsi

 

Sommerwichteln Das Ergebnis


Hey ihr 🙂 

Heute schon wieder ein Beitrag von mir… aber es ist einfach gerade so viel zu schreiben… es passiert so viel, es geht so viel in meinem Kopf vor usw. 

Auf jeden Fall möchte ich euch heute mein Wichtelgeschenk zeigen. Bekommen habe ich es von der lieben Natalie

IMG_7640

Die Eule hatte einige Tage einen super Platz… nun musste sie allerdings zu Hause bleiben. Ob ihrs glaub oder nicht, in den 4 Koffern war kein Platz für so eine süße Eule :/ wobei nun ist es gut, weil unsere Übergangsbleibe ist ein ca. 12 m² großes Zimmer… glaubt mir, da haben kaum meine normalen Sachen platz… daher wird sie wohl bei dem nächsten Besuch zu Hause mit einigen anderen Dingen nachgeholt werden.

IMG_7641

Der zweite Teil des Geschenks war ein Beutel/Körbchen. Ich sage: Klar ist das ein Beutel (und hatte in Österreich auch schon eine Verwendung dafür). Mein Freund ist allerdings felsenfest davon überzeugt, dass ich das Eulennest Zweckentfremde und hat des Öfteren die Eule in das „Eulennest“ gesetzt. Also hatten wir schon viel Spaß mit dem Eulennest Körbchen.

Danke liebe Natalie für das tolle Geschenk 🙂

Ich zeige euch nun auch meine zwei Teile des Wichtelgeschenks, da ich mein 100. Band unbedingt auch auf meiner Seite haben möchte 😉

100

Die Nummer 100 und dazu gab es dann auch noch einen kleinen Schlüsselanhänger:

SH101

Liebe Grüße Babsi

Nordmädchens Wollpaket


Vor einigen Tagen kam Nordmädchens Wollpaket bei mir an.

Sie schickte mir Wollreste vom Sockenstricken für mein Resteverwerte-Projekt, wo ich euch ja fragte, ob jemand für mich Wollreste hätte. In dem Paket waren richtige Schätze!! Total bunte Wollreste und halbe Knäuel. Ich war total begeistert und habe mich sofort hingesetzt und sie zusammen mit Wollresten meiner Mutter verarbeitet… Ok nicht ganz verarbeitet 😉 Aber kleine Teile davon ;D So schnell arbeite ich nun auch wieder nicht.

IMG_7381

Was ich besonders witzig fand ist folgendes:

Die kunterbunte Wolle in der Mitte haben wir auch zuhause..bzw hatten 🙂 Meine Lieblingssocken wurden aus dieser Wolle gestrickt. Derzeit sind sie leider in der Wäsche, daher werde ich vil. später ein Foto dazu hochladen 😀

Zusätzlich zu den Wollresten bekam ich auch noch wunderschöne grüne Ohrringe, die sie selber gefädelt hat. Sind ihr echt gut gelungen 😀 (Trug ich heute schon auf der Uni). Dazu hier ein Foto:

IMG_7383Nicht mit meinem Kopf, da hätte man sie nicht so schön gesehen 😀 Da ist die Pflanze fotogener als ich.

Neue ertauschte Schätze


Hey ihr 🙂

Ich habe heute die Ehre, euch meine neuen ertauschten Schätze präsentieren zu dürfen 😀 und ich dachte schon das wird nichts… mein Internet hatte ca. eine Stunde massive Probleme… Ich hatte teilweise einen Upload von 0,02 (!) mbit….

Getauscht wurde mit Thyra und ihrer Schwester Elina und Veronika.

Die Briefe kamen beide gleichzeitig an (!). Beide wurden vom Briefträger am Vormittag geliefert. Am Nachmittag kam dann noch ein Päckchen (ohne Absender), welches ebenfalls an mich adressiert war. Da musste er mich dann fragen, was ich denn alles erwarte, weil es so abnormal ist, dass ich so viel Post bekomme (und dann auch noch so besondere Briefe, die verziert sind usw xD). Der Tag war zu dem Zeitpunkt schon mein Lieblingstag der Woche 😀

Zuerst wurde das Absenderlose Paket beäugt.. von mir, meiner Mutter und meiner Schwester. Wir fanden das ganze extrem komisch. Ein normales braunes Paket, kein Absender, auf dem Etikett stand klein Amazon, allerdings sah das fast so aus, als wäre es einfach wiederverwendet worden und das unabsichtlich drauf geblieben… Wir scherzten sogar, dass mir jemand ne Briefbombe schickt. Nach langem diskutieren öffnete ich das Päckchen, meine Mutter und meine Schwester hinter mir, bereit weg zu springen, wenn es doch noch was komisches sein sollte. Da hätte man uns fast filmen oder fotografieren sollen… sah bestimmt komisch aus. In dem Paket war ein kleines Döschen und ein Zettel.. ich nahm das Döschen, wusste zunächst nicht was das ganze ist und erkannte dann, dass es sich um eine Vodoopuppe handelt 😀 Meine Mutter und meine Schwester waren irgendwie noch mehr verwirrt, weil sie sich das nicht erklären konnten, ich musste allerdings extrem viel lachen, weil ich dann sofort wusste, dass eine gute Freundin sich einen Spaß erlaubt und mich überrascht hat. Sagte ich einige Tage zuvor noch, dass ich liebend gerne eine Vodoo Puppe hätte, da ich anders mit manchen Menschen echt nicht mehr fertig werden würde. War natürlich nur so einfach daher gesagt, aber sie schickte mir als Reaktion darauf eine Puppe. Bei mir ist sie bestimmt in den richtigen Händen und gut aufgehoben 😀 Ich lief den ganzen Abend nur noch mit einem breiten Grinser herum 😀 Jetzt bin ich stolze Vodoo-Puppen-Besitzerin 😀

IMG_7358

Nachdem ich das mysteriöse Paket geöffnet hatte konnte ich mich den beiden „ungefährlicheren“ Briefen widmen.

Von Thyra bekam ich ein wunderschönes Federpenal für die UNI. Farben habe ich mir nicht ausgesucht, ich wollte überrascht werden. Das Penal ist wunderschön geworden 🙂 Mir gefallen die Farben total gut, das Material finde ich auch toll. Ich hab das Gefühl, dass das Penal so robust ist, dass es meinen Rucksack ohne Schaden überleben wird 😀 Das ist perfekt, weil sonst hätte ich vil. bedenken gehabt und es nicht verwendet, weil ich angst hätte, dass ich es beschädigen könnte (und dafür ist es doch viel zu schön) 🙂

IMG_7366

 

Von mir hat sie dafür einen Schlüsselanhänger und alte Stoffreste bekommen. Außerdem habe ich noch mit ihrer Schwester getauscht. Sie wünschte sich ein dünnes Bändchen in den Farben Rosa, Schwarz und Grau. Dafür bekam ich selbstgemachte Lesezeichen. Die Lesezeichen sind wunderschön gemalt, allerdings nicht mehr bei mir, da sie nun meiner Mutter gehören 🙂 Sie fand sie so hübsch, dass sie nun dort gelandet sind 🙂 Für ein Foto konnte ich sie allerdings noch „stehlen“.

IMG_7367IMG_7372(Falls sich einer meiner zukünftigen Tauschpartnern über ne kleine selbstgemachte Karte wundert, hier seht ihr wer mich auf die Idee brachte 😉 )

Der zweite Tausch ist noch im Gange, da ich noch nicht dazu kam das Päckchen fertig zu machen 😦 (Schande über mich…aber kam vieles dazwischen -.-). Sie wird von mir zwei geknüpfte Schnüre für die Taschenlampen ihrer Jungs bekommen (und ne kleine Überraschung, aber mehr verrate ich natürlich nicht ^^).  Von ihr bekam ich eine Häkelnadel (mit Fimo ummantelt) und einen hübschen kleinen Eulenanhänger. Mit dem habe ich übrigens gar nicht gerechnet 😀 Ich sagte ihr damals nämlich, mir würde die Häkelnadel total gut gefallen, wenn sie aber keine mehr hat wäre auch der Eulenanhänger total toll, da ich ihn mega hübsch finde (so oder so ähnlich sagte ich das). Daher war ich gleich doppelt überrascht, als ich den Anhänger aus dem Couvert zog 🙂 Auch die Karte fand ich toll. Ich mag die Idee, mit Briefmarken zu basteln. 🙂

IMG_7362

In nächster Zeit werde ich mal weniger Tauschen, ich komme so selten dazu, was hübsches zu machen… Und dann kommt auch noch mein Freund für  3 Wochen (*juhuuuu*) und ich hab so viel Angefangenes und ich will ja meine Reste verhäkeln und ich hab dann ja auch noch Prüfungen(Referate und Hausübungen natürlich auch) und ich muss das Weihnachtsgeschenk für ne Freundin ENDLICH mal machen (jap… ich hab ihr das echt noch nicht geschenkt… und es sollte doch ein Weihnachtsgeschenk werden…aber ich find halt nicht DIE perfekte Lila Wolle um für sie ein schönes hauptsache Lila Bändchen zu knüpfen -.-*) Warum ihre Lieblingsfarbe auch nicht grün sein kann… da hab ich 6 verschiedene Grüntöne…alleine nur von meinen Baumwollgarne…zusätzlich wären da auch noch die Sticktwiste die ich gerne dazu verwende… naja egal 😀 Ich schweife ab 😀

Das wars dann mal für heute von mir 🙂

eure Babsi blau

 

Ach ja 🙂 Schaut doch mal bei meinem Projekt – Herzerwärmende Kleinigkeiten vorbei 🙂 Noch macht keiner mit, wäre schön, wenn sich das noch ändern könnte 😀

 

Lasst uns tauschen :)


Hey ihr heute gibt’s mal einen etwas längeren Beitrag von mir 😉

Ich fand leider letzte Woche niemanden zum Tauschen, aber meine Tauschgeschäfte vom ersten Tauschfreitag sind nun abgeschlossen 😉

Mein zweiter Tausch fand mit Camilla statt. Ich bekam von ihr 3 zuckersüße Mini-Pilze aus Fimo. Sie überraschte mich auch noch mit einem Mini-Donut und einigen Wollstücken (die ich hoffentlich bald verarbeiten werde ^^). Hier der nette Paketinhalt von ihr:

Camilla

Ich hab mich sehr über das Paket gefreut 😀 (Auch wenn es echt fies war, dass der Postler es genau dann brachte, als ich weg zur Uni musste und ich es daher den ganzen Nachmittag ungeöffnet in meinem Rucksack hatte).

Nun zu meinem zweiten Thema des Beitrags, dem heutigen Tauschangebot für minilous Tauschfreitag:

092(SH), 093(SH)

Ich biete euch heute mal etwas „Anderes“ an. Diese kleinen Mädchen/Tänzerinnen suchen ein liebevolles neues Zuhause 🙂 Der Körper ist geknüpft, das Röckchen gehäkelt (Das lila Röckchen glitzert auch^^)  😉 Gedacht sind sie als Schlüsselanhänger, ihr könnt sie aber natürlich auch gerne für etwas anderes verwenden.

092(SH)

093(SH)
Sie hat schon ein neues Zuhause gefunden 🙂

Viel Spaß beim Tauschen!

Der letzte Teil ist ein kleiner Katzenanhang… man kann ja kein „Shooting“ ohne die Katze, die die ganze Zeit aufpasst, machen ^^ Daher gab’s nach dem Anhänger Shooting auch noch ein Petzi-Shooting:

Petzi 23.4.2015 (1) Petzi 23.4.2015 (2) Petzi 23.4.2015 (4) Petzi 23.4.2015 (3) Petzi 23.4.2015 (5) Petzi 23.4.2015 (6)

Als ich dann zurück in mein Zimmer ging, um die Bilder auf den PC zu spielen, posierte auch unsere zweite Katze, der 13 jährige Tommi, auf meinem Heizkörper für die Kamera… Da musste ich einfach abdrücken 😉

Tommi 23.4.2015

Es ist irgendwie witzig, wie diese Fotos den Charakter der beiden Katzen zeigen. Petzi, noch kein Jahr alt, ist der aktive, aufgedrehte, aufmerksambenötigende Kater, der für ein Leckerli auch gerne mal Männchen macht, bevor er die Hand attackiert,  wohingegen Tommi ca. 5 Minuten einfach auf dem Heizkörper gesessen ist und mich und die Kamera anschaute 😉

So, das wars dann mal für heute 😉

Lg Babsi