Schlagwort-Archive: Armband

Das Vergessene


Hallöchen

Heute gibt es von mir einen ungewohnt kurzen Beitrag, ganz nach altem Muster (könnt ja gern mal meine ersten Beiträge bewundern ^^).

Ich präsentiere euch das Vergessene. Es handelt sich hierbei um ein Bändchen, welches vor kurzem wiedergefunden und beendet wurde. Begonnen hatte ich damit, nach einer halbjährlichen Pause zu Beginn der Sommerferien (Zugfahrt nach Österreich):

In der Machart ganz simpel und etwas unförmig, da es über 2 Monate in meiner Tasche zusammengerollt herumlungerte 😦 Das arme Ding…

LG Babsi

Und hier ist es: Das angekündigte Bändchen


Hallo ihr 🙂

Seit über einer Woche ist das Bändchen nun fertig… seit über einer Woche gibt es die Fotos… aber ich kam nicht und nicht dazu es euch auch zu zeigen 🙂 Ich bin gerade richtig stolz, endlich mal wieder ein fertiges Band hier zeigen zu können *auf Schulter klopf* – oh Eigenlob stinkt – aber es tut gerade echt gut.

Lange Rede kurzer Sinn – hier das Bändchen, passend zu dem Foto mit den rosa Blümchen.

Ich muss sagen, es hat mal wieder riesen Spaß gemacht zu knüpfen und ich denke, auch den Kätzchen machte es Spaß 😀

Da ich versuche, mich stätig zu verbessern/neu auszuprobieren, habe ich bei diesem Band mal einen alternativen Anfang getestet. Hintergrund hierfür ist das ständige Bänderchaos beim Zubinden, bei mehr als  8 Fäden breiten Freundschaftsbändern. Damit am Ende nicht 4, sondern (wie bei den dünnen Bändern) nur 2 Schnüre zum Binden vorhanden sind, habe ich am Anfang ein Schläufchen geknüpft. Zufrieden bin ich mit dieser Lösung noch nicht. Was genau ich meine, seht ihr auf dem nächsten Bild.

Ich finde diese Variante allerdings etwas zu „globig“, die Schlaufe ist nicht wirklich flexibel, sondern hart wie Stein (um sich etwas übertrieben auszudrücken). An einer Alternative arbeite ich noch.

Und nun zum Grinsen, noch ein paar Backstage Fotos von dem „Fotoshooting“. Sogar hier hatte Micky ihre Pfoten im Spiel:

So, und jetzt werde ich mir eine Möglichkeit für den Adventkalender überlegen 🙂 Irgendwas möchte ich auch dieses Jahr wieder veranstalten… Ob es nun wieder ein spezieller Knüpfkalender, oder etwas allgemeineres wird, muss noch durchgedacht werden.

Eine schöne Woche euch noch 🙂

Liebe Grüße Babsi

Sammelbeitrag: Adventkalender


Leider konnte ich nicht zeitnah die Bilder posten. Meine Kamera hatte ein kleines Problem, bzw weiß ich jetzt, dass nicht die Kamera, sondern das dazugehörige Kabel einen Defekt hatte. Ich konnte schlichtweg keine Bilder mehr auf den PC spielen und einen passenden Cardreader für die große Speicherkarte hatte/habe ich auch nicht zu Hause.

Da ich hoffte, dass nur das Kabel kaputt ist, habe ich eines via Amazon bestellt… und tadaaa die Kamera ist noch heile, sie brauchte nach langer Zeit nur mal ein neues Kabel.

Da ich nun nicht mehr genau weiß, was in welchem Türchen versteckt war habe ich eine kleine Collage mit allen Türchen erstellt und diese möchte ich euch heute nun präsentieren:

unbenannt unbenannt2 unbenannt23 unbenannt234 unbenannt2345 16

Die Schlüsselringe habe ich leider vergessen in eine der Collagen einzufügen 😦 Außerdem fehlt auch der gegessene Nikolo… Somit kommen wir auf 24 wunderschöne Türchen, deren Inhalt mich immer wieder überrascht und/oder beeindruckt hat. Die wunderschön geknüpften Bänder, das für mich passende Material, die schöne Wolle,…. allesamt bin ich total zufrieden und freue mich schon wieder ganz dolle auf den nächsten Advent… ist ja nicht mehr lang hin 😉

In dem Sinne ein schönes Jahr 2017 und jetzt nach dem Stress noch ein paar schönere ruhigere Tage 🙂

Lg Babsi

Türchen 12-15


Heute schaffe ich es wieder mich hier zu melden 🙂

Die letzten paar Tage war der Kalender echt echt toll. Vor allem heute bin ich total beeindruckt. Das liegt aber einfach daran, dass die selbstgemachten Inhalte natürlich viel mehr beeindrucken, als irgendetwas Gekauftes.

12. Türchen
12. Türchen

Am 12. Dezember gabs für mich eine keltische Vorlage… Und was für eine. Das gute Stück besteht aus 32 Fäden, so breit habe ich glaube ich noch nie geknüpft… wobei… jetzt muss ich mal eben nachzählen… ok mein UFO Handytasche hat 34 Fäden (wenn ich mich auf dem Foto nicht verzählt habe), aber dort kann ich das Muster aus dem FF und hier muss ich auch immer die Vorlage nebenbei lesen. Das wird ein größeres Projekt 🙂

13
13. Türchen

Die Nummer 13 war wieder Wolle. Hier handelt es sich um Catania 00095 Afrika habe ich mir sagen lassen. Ich bin am Überlegen, mir diese Wolle nachzubestellen. Ein schöner Farbverlauf, wie ich finde.

14. Türchen
14. Türchen

Im 14. Häuschen waren kleine Glasperlen versteckt. Der Durchmesser sollte wieder so passen, dass ich sie bei Stücken mit Cataniastärke verwenden kann 🙂

15. Türchen
15. Türchen

Und heute war dann nun ein „Monster von Band“ versteckt. Ein wunderschönes Keltisches Lesezeichen in Blau-Weiß (Farben super getroffen ^^). Das Band ist wunderschön gleichmäßig geknüpft und gefällt mir super gut. Aufgrund der Breite und Länge denke ich, dass es als Lesezeichen verschenkt wurde – so wird es von mir auf jeden Fall verwendet werden. Das Band besteht aus mindestens 28 Fäden, so genau kann ich es nicht sagen, das Zählen am Fertigen Band ist immer so eine Sache ^^

Bisher waren in den Kalender:

  • 3x etwas Anderes (fehlt noch 1)
  • 3x Wolle (fehlen noch 2)
  • 3x Material zum Knüpfen (fehlen noch 2)
  • 3x was Geknüpftes (fehlen noch 2)
  • 3x Vorlage (fehlen noch 2)

Parallel dazu noch einen Überblick über meine Füllungen (11-14)

11. Türchen
11. Türchen
11. Türchen
11. Türchen
12. Türchen
12. Türchen
sig-rosenband
13. Türchen – Rosenband
14. Türchen
14. Türchen

Türchen 8-11 :)


Hey ihr 🙂

Die Woche war sehr, sehr stressig. Das war der Grund dafür, dass ich euch nur so sehr zeitversetzt die Inhalte der nächsten paar Türchen zeigen kann.. und mich heute auch recht kurzhalten muss. Daher einfach flott ne kleine Vorstellung ^^

8:

08
Ein hübsches Macrameebändchen

9:

09
Die dazugehörige Anleitung

10:

10
Weiße Wolle

11:

11
Ein gehäkelter Engel

 

Bisher waren in den Kalender:

  • 3x etwas Anderes (fehlt noch 1)
  • 2x Wolle (fehlen noch 3)
  • 2x Material zum Knüpfen (fehlen noch 3)
  • 2x was Geknüpftes (fehlen noch 3)
  • 2x Vorlage (fehlen noch 3)

Bald ist die Hälfte erreicht 🙂

Analog dazu noch die Bilder der Rubrik „Was Babsi so in den Kalender tat“ (hier fehlt Türchen 11)

07
07 – Baumwollgarn Weiß/Schwarz
08
08: Diverse Anhänger, Ohrringe, Verschlüsse incl genügend Ringe

 

09
09: Ein freaky Weihnachtsanhänger (geknüpft mit Macrameetechnik)
10
10: Meine Lieblingsanleitung

Bilder zu Bändern, welche nach der Vorlage geknüpft wurden findet ihr hier und hier 🙂

 

So nun wünsche ich euch (und mir) einen schönen Abend und eine möglichst entspannte, stressfreie Woche 🙂

Lg Babsi

Ein Kleines als Farbversuch


Hey ihr 🙂

Zur Zeit „zwinge“ ich mich dazu, wieder mehr zu knüpfen… in diesem Sinne hab ich auch schon ein neues Bändchen angefangen. Das Problem ist nur, dass ich die kommenden Bändchen erst nach Weihnachten herzeigen kann, da ich einen Adventkalender für jemanden, der meinen Blog kennt, fülle 😉 Aus diesem Grund wird der Blog etwas weniger Bänder und mehr Anderes zeigen 😉

Heute zeige ich euch allerdings einen meiner Farbversuche… Dieses mal wollte ich unbedingt eine Braun-Lila Kombination verwenden. Heraus kam folgendes kleine Bändchen:

123

In diesem Sinne wünsche ich euch noch eine schöne Restwoche und gutes Schaffen 🙂

 

Lg Babsi

Sie meldet sich zurück


Hey ihr 🙂

Ja ich weiß, ich hab mich schon lange nicht mehr gemeldet. Es ist viel zu tun, ich komme wenig zum Knüpfen… zum Handarbeiten allgemein. Arbeit, Uni, Haushalt, Privates… alles braucht seine Zeit und irgendwann möchte man ja auch mit dem Partner zusammen etwas machen. Da wir auch wirklich oft zusammen TV-schaun, gibts kaum ne Möglichkeit mein Hobby mit dem Seinen zu verbinden. Da verbringen wir die Zeit schon lieber mit gemeinsamen Hobbies 😉

Langsam fehlt mir das Handarbeiten aber und ich hab mich wieder hingesetzt. Gut… nicht ganz ohne Hintergedanken. Ich bekam einen Auftrag zwei Bänder zu knüpfen (vorweg: Bis heute wurden die Beiden nicht abgeholt *grrr*)

Gewünscht wurden zwei Partnerbänder mit der Aufschrift „I love you“ wobei love durch ein Herz ersetzt werden sollte. Zunächst war ich nicht so begeistert davon, da ich den Alphabetstil nicht so sehr mag, schon gar nicht mit mehreren Farben… dann lies ich mich aber doch überreden UND hatte plötzlich nen Grund zu knüpfen.

Genug der langen Worte, ich zeige euch jetzt einfach mal meine Bänder, die immer noch auf einen Besitzer warten:

121 (1+2)

Das untere Band ist in meinen Augen nicht so gut gelungen, es war auch das Erste der Beiden.  Man lernt immer mehr 😉