Schlagwort-Archive: Eintopf

Kartoffel-Hackfleisch-Topf mit Schmand und Möhren


Hallöchen ihr 🙂

Ich habe mal wieder gekocht (gut, ich koche des Öfteren, aber ich habe mal wieder etwas Neues gekocht). Vorgeschlagen wurde mir dieses Rezept von Chefkoch.de – es war vor drei Tagen das Tagesrezept, welches ich mir immer per Mail schicken lasse.

Ganz habe ich mich mal wieder nicht an das Rezept halten können 😉 Bisschen was muss man halt immer abwandeln, außerdem kann man ja von den Kommentaren auf Chefkoch auch noch immer was lernen 😉 Somit stelle ich euch hier gleich das abgewandelte Rezept vor:

 

Ihr braucht:

500g Hackfleisch

500g Karotten

1kg Kartoffeln

1 Becher Schmand (oder Saure Sahne)

2 Liter Brühe

Gewürze (bei mir: Salz, Hackfleischgewürz, Steakgewürz, Knoblauchpulver)

Zuerst schält ihr die Kartoffeln und Karotten und schneidet sie klein. Bei den Kartoffeln empfehlen sich kleine Würfelchen, bei den Karotten Scheiben. Diese gebt ihr in einen Topf und übergießt sie mit der Brühe. Mit 2 Litern sollten die Kartoffeln und Karotten gut überdeckt sein, wennn dies nicht der Fall ist, müsst ihr noch ein bisschen Brühe dazu geben.

Nach ca. 10 Minuten könnt ihr anfangen euch um das Hackfleisch zu kümmern. Würzt es gut mit dem Hackfleischgewürz (oder anderen Gewürzen) und bratet es gut an. Sobald die Kartoffeln weich sind, könnt ihr dann das Fleisch in die Brühe geben (falls ihr es sehr matschig wollt – wie ich – könnt ihr zuvor noch die Kartoffel/Möhren Mischung mit den Kartoffelstamper zerkleinern)

Anschließend gebt den Becher Schmand in den Eintopf und würzt diesen nach Geschmack. Ich habe statt normalen Pfeffer eine Steakgewürzmischung genommen, da ich den Geschmack sehr gern habe.

Ein Hinweis zum Schluss: Lasst euch nicht von den Bildern abschrecken. Diese wurden am Folgetag nach dem Aufwärmen gemacht (daher die Fettaugen) und der Eintopf ist bei mir etwas arg zerstampft, weil ich dieses matschige einfach liebe ^^ Er ist nämlich echt, echt lecker!

In diesem Sinne: Lasst es euch schmecken 🙂

Lg Babsi

Werbeanzeigen