Schlagwort-Archive: glitzer

Der Tauschkarton war da :)


Hey ihr 🙂

Der Tauschkarton startete vor kurzem in die neue Runde und machte bei mir schon mal Halt 🙂

Zur Erinnerung: Der Tauschkarton wurde von dem Forum der Seite http://www.freundschaftsbaender.at ins Leben gerufen und ist nun in der 10. Runde angelangt. Was ich reingelegt habe, bleibt natürlich geheim.

Ich kann euch allerdings zeigen, was ich bekommen habe 🙂

P1040575

Die beiden Verlaufsgarne sind in der Stärke von Catania, das Schwarz-Rote Glizzer Garn ist etwas dünner, wird man wahrscheinlich doppelt nehmen müssen damit es passt 😉 Die Perlen sind eine Mischung aus Plastikperlen (Pastellfarben) und Holzperlen (weiß, gelb, orange, rot, dunkelrosa). Die habe ich mir ausgesucht, da sie ein recht großes Loch haben und somit auch gut für meine dickeren Fäden sind. Bänder habe ich mir dieses Mal nur welche mit dünnerer Wolle ausgesucht… Da sieht man schön den Unterschied 😉 Außerdem mache ich so dünne ja nicht selbst.

Hat sich wieder gelohnt mitzumachen und jz freu ich mich schon auf die nächsten Stationen und hoffe, jemand bedient sich an meinen reingelegten Schätzen 😉

Lg Babsi

Vom Herzen


Hey ihr 🙂

Kurz vorm Muttertag, dachte ich mich, dass ich noch schnell etwas werkeln könnte…etwas, das klein genug ist um es mit der Post verschicken zu können…

Leider wurde ich nicht rechtzeitig fertig und habe meiner Mutter dann einfach nur Bilder davon geschickt. Vielleicht bekommt sie die realen Gegenstände ja noch später, wenn man sich wieder sieht 😦

Hier das gehäkelte Herz:

Herz

Und hier noch ein passendes Herzchenbändchen MIT rosa Glitzerfaden 😉

120

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag 🙂

Lg Babsi

Freundschaftsbänder im eigentlichen Sinne :)


Hey ihr 🙂

Heute zeige ich euch  Bänder, welche ich für zwei gute Freundinnen (und mich) gemacht habe. Da wir uns nun so selten sehen können (uns trennt immerhin eine Landesgrenze), dachte ich mir, wenn jeder ein Bändchen trägt, welches auch der Andere hat, erinnert uns das immer wieder aneinander.

Alle drei Bänder wurden nach dem selben Muster geknüpft, beinhalten ein Glitzerband und sind recht schlicht gehalten, damit sie zu vielen Outfits passen.

Hier sind die Bänder:

35,114,115

114,115

 

Und nun das Bild, das ich von den Beiden bekommen habe, als sie die Bänder zum ersten Mal getragen haben 😀

IMG-20151229-WA0000

Ich freu mich schon wieder darauf, die Beiden zu sehen 😦

Ich darf euch heute stolz das „erste“ in Deutschland geknüpfte Bändchen zeigen


Hey ihr…

eine etwas lange und etwas gelogene Überschrift für den heutigen Artikel. Das erste Bändchen aus Deutschland ist es für mich natürlich nicht, aber das erste seit ich hier lebe. Ich hatte die letzen Tage ja nicht so viel Zeit zu knüpfen und basteln und häkeln und so weiter und so fort, sondern hab viel Zeit mit der Job Suche, mit dem Umräumen unseres Zimmers und mit allerlei anderem Zeugs verbracht. (Es hat sich gelohnt ^^ Ich muss nun meinen Hauptwohnsitz nach Deutschland verlegen und darf dann nach paar Bürokratischendingsdas arbeiten. Eine Stelle wurde gefunden ^^)

Die Folge war, dass ich nur kleinere Arbeiten geknüpft habe. Mein erstes Band war gleichzeitig der erste Versuch mit dem „neuen“ Silbergarn (welches seit ca. Juni bei mir sein Zuhause hat ^^) Dadurch, dass es mit so einem Garn etwas anders ist, es sich anders verhält usw, ist der Anfang etwas unförmig… die zweite Hälfte geht allerdings 😀 Dann merkte ich noch, dass meine Fäden zu kurz waren und hab das ganze dann prompt mal zu nem Schlüsselanhänger umfunktioniert.

Das ganze hat nun den Vorteil, dass die Unregelmäßigkeiten etwas kaschiert wurden. Aber seht selbst 🙂

SH103

 

Liebe Grüße Babsi