Schlagwort-Archive: Perlen

Das zweite Novemberbändchen


Ich stellte schon vor einigen Wochen ein Bändchen für Christians Tochter vor. Nun zeige ich euch auch noch das zweite Lesezeichen, welches ich für die andere Tochter knüpfte:

Entschuldigt die Qualität, ich habe das Foto mit meinem Handy gemacht.

Werbeanzeigen

Eins der Novemberbänder und der erste Schnee für die Kleinen


Hey ihr 🙂

Heute möchte ich euch eines der von mir im November geknüpften Bänder zeigen. Eines? JA! Ich habe zum ersten Mal seit Langem mal wieder ganze Zwei Stück geknüpft. Grund hierfür war eine Freundin, welche mich fragte, ob ich für die beiden Mädls ihres Mannes je ein Lesezeichen für den Adventkalender knüpfen könnte.

Heute zeige ich euch die blaue Variante des Lesezeichens, folgen wird später noch eines in rosa.

Entschuldigt bitte die Qualität, es handelt sich um ein Handyfoto

Da ich schon im Sujet bin: Wie angekündigt, gibt es von Conny einen Freundschaftsbänder-Adventkalender. Zu finden ist der hier.

Wie der Titel allerdings schon vermuten lässt, schneit es heute bei uns aber zum ersten Mal. Ja angezuckert war die Landschaft schon zuvor, aber jetzt schneit es richtig dicke Flocken. Für unsere kleinen Kätzchen ist es der erste Schnee, den sie als Wohnungskatzen zwar nicht ganz auskosten können, aber dennoch total interessant finden.

Die Fenster dienen heute als Katzenkino, sobald die Balkontür zum Lüften geöffnet ist (und wir lüften heute wegen den Katzen recht oft) sind die Beiden draußen.

Der erste Schnee

Als es dann immer stärker zu schneien begann wurden die Katzen auch immer aufgeweckter, spätestens als die ersten Flocken am Rand des Balkon fielen, wars um die Beiden geschehen, sie tobten ganz wild im freien und jagten die einzelnen Flocken ^^ (Leider wollte ich ein Video machen, ich hab aber ohne zu merken nur lauter Fotos gemacht… daher gibts an dieser Stelle nur Standbilder 😦 )

Unter Umständen werde ich diesen Beitrag später noch bearbeiten, falls ich es noch schaffe ein kurzes Video zu machen 🙂

Ach, und da gibt es noch etwas das ich euch zeigen möchte. Ich habe heuer ganz spontan am 1. Dezember noch schnell einen kleinen Adventkalender für meinen Partner gebastelt. Bei uns war es ja recht stressig die letzten Wochen, daher hatte ich beschlossen dieses Jahr keinen Kalender zu basteln. Da wir aber auch vergessen hatten, einen zu kaufen und nur jenen von der Post (Kalender für die Mitarbeiter) hatten, hab ich schnell doch noch einen gebastelt:

 

Adventkalender 2017

Die Materialien hierfür hatte ich zu Hause: Servietten, Wäscheklammern mit 24 Ziffern und Wurstkordel (geht auch jede andere Schnur). Gefüllt ist der Kalender (der übrigens für meinen Freund, nicht für mich ist) mit Naschereien von Kinder/Ferrero.

In diesem Sinne wünsche ich euch (nachdem ihr einen so kunterbunten Beitrag gelesen habt ^^) einen schönen, besinnlichen ersten Adventsonntag.

Die erste Kerze brennt

Eure Babsi

Sammelbeitrag: Adventkalender


Leider konnte ich nicht zeitnah die Bilder posten. Meine Kamera hatte ein kleines Problem, bzw weiß ich jetzt, dass nicht die Kamera, sondern das dazugehörige Kabel einen Defekt hatte. Ich konnte schlichtweg keine Bilder mehr auf den PC spielen und einen passenden Cardreader für die große Speicherkarte hatte/habe ich auch nicht zu Hause.

Da ich hoffte, dass nur das Kabel kaputt ist, habe ich eines via Amazon bestellt… und tadaaa die Kamera ist noch heile, sie brauchte nach langer Zeit nur mal ein neues Kabel.

Da ich nun nicht mehr genau weiß, was in welchem Türchen versteckt war habe ich eine kleine Collage mit allen Türchen erstellt und diese möchte ich euch heute nun präsentieren:

unbenannt unbenannt2 unbenannt23 unbenannt234 unbenannt2345 16

Die Schlüsselringe habe ich leider vergessen in eine der Collagen einzufügen 😦 Außerdem fehlt auch der gegessene Nikolo… Somit kommen wir auf 24 wunderschöne Türchen, deren Inhalt mich immer wieder überrascht und/oder beeindruckt hat. Die wunderschön geknüpften Bänder, das für mich passende Material, die schöne Wolle,…. allesamt bin ich total zufrieden und freue mich schon wieder ganz dolle auf den nächsten Advent… ist ja nicht mehr lang hin 😉

In dem Sinne ein schönes Jahr 2017 und jetzt nach dem Stress noch ein paar schönere ruhigere Tage 🙂

Lg Babsi

Türchen 12-15


Heute schaffe ich es wieder mich hier zu melden 🙂

Die letzten paar Tage war der Kalender echt echt toll. Vor allem heute bin ich total beeindruckt. Das liegt aber einfach daran, dass die selbstgemachten Inhalte natürlich viel mehr beeindrucken, als irgendetwas Gekauftes.

12. Türchen
12. Türchen

Am 12. Dezember gabs für mich eine keltische Vorlage… Und was für eine. Das gute Stück besteht aus 32 Fäden, so breit habe ich glaube ich noch nie geknüpft… wobei… jetzt muss ich mal eben nachzählen… ok mein UFO Handytasche hat 34 Fäden (wenn ich mich auf dem Foto nicht verzählt habe), aber dort kann ich das Muster aus dem FF und hier muss ich auch immer die Vorlage nebenbei lesen. Das wird ein größeres Projekt 🙂

13
13. Türchen

Die Nummer 13 war wieder Wolle. Hier handelt es sich um Catania 00095 Afrika habe ich mir sagen lassen. Ich bin am Überlegen, mir diese Wolle nachzubestellen. Ein schöner Farbverlauf, wie ich finde.

14. Türchen
14. Türchen

Im 14. Häuschen waren kleine Glasperlen versteckt. Der Durchmesser sollte wieder so passen, dass ich sie bei Stücken mit Cataniastärke verwenden kann 🙂

15. Türchen
15. Türchen

Und heute war dann nun ein „Monster von Band“ versteckt. Ein wunderschönes Keltisches Lesezeichen in Blau-Weiß (Farben super getroffen ^^). Das Band ist wunderschön gleichmäßig geknüpft und gefällt mir super gut. Aufgrund der Breite und Länge denke ich, dass es als Lesezeichen verschenkt wurde – so wird es von mir auf jeden Fall verwendet werden. Das Band besteht aus mindestens 28 Fäden, so genau kann ich es nicht sagen, das Zählen am Fertigen Band ist immer so eine Sache ^^

Bisher waren in den Kalender:

  • 3x etwas Anderes (fehlt noch 1)
  • 3x Wolle (fehlen noch 2)
  • 3x Material zum Knüpfen (fehlen noch 2)
  • 3x was Geknüpftes (fehlen noch 2)
  • 3x Vorlage (fehlen noch 2)

Parallel dazu noch einen Überblick über meine Füllungen (11-14)

11. Türchen
11. Türchen
11. Türchen
11. Türchen
12. Türchen
12. Türchen
sig-rosenband
13. Türchen – Rosenband
14. Türchen
14. Türchen

Türchen 5-7


Hey ihr 🙂

Heute komme ich wieder dazu die letzten Türchchen zu zeigen. Sie waren sehr vielseitig. Einmal Wolle, einmal nen Schokonikolaus und einmal ein Döschen Perlen.

05

Über diese Wolle hab ich mich gefreut, OBWOHL ich ein (nicht mehr ganzes) Knäuel davon auch zu Hause habe. Aber die Farbe ist extrem toll. Auf dem Bild kommt die Farbe richtig schön zur Geltung 🙂 06

Am 6.12. war ein Schokonikolaus im Häuschen 🙂 Leider war er schon gegessen bevor ich ein Bildchen machen konnten – aber gut. Jeder kennt die Nikoläuse, meiner war von Lindt und sehr lecker 😉 07

Heute waren dann Mattbraune/Orangene Perlen im Häuschen. Das besondere an den Perlen ist, dass sie ein so großes Loch haben, dass sie (meiner Meinung nach) auch für Cataniastärke passen sollten… Das werde ich auch demnächst..ok grad viel um die Ohren, vil dauerts auch noch länger.. testen und euch dann präsentieren. Sollte es klappen kann ich mir endlich paar Macrameearbeiten näher ansehen und sie nachknüpfen, denn dafür würden sie perfekt passen (und die Farbe ist ja auch total toll ^^)

 

Bisher waren in den Kalender:

  • 2x etwas Anderes (fehlen noch 2)
  • 1x Wolle (fehlen noch 4)
  • 2x Material zum Knüpfen (fehlen noch 3)
  • 1x was Geknüpftes (fehlen noch 4)
  • 1x Vorlage (fehlen noch 4)

Parallel dazu gibts natürlich auch noch die Füllungen meines Kalenders (wie immer verwende ich hier die Fotos von hellblau – ich habs ja verpeilt Fotos zu machen)

05
05. Türchen
06
06. Türchen – Papier? Ja, sie bastelt gerne Karten ^^

Das 7. Türchen werde ich nachreichen. Da habe ich noch kein Bild davon bekommen 🙂

Einen schönen Mittwoch euch noch.

Lg Babsi

Herzerwärmende Kleinigkeiten


Etwas sehr spät, aber doch, zeige ich euch was ich durch Herzerwärmende Kleinigkeiten bekommen habe.

Am Anfang muss ich mich entschuldigen…ich habe dieses Geschenk bestimmt schon 2 Monate…ne länger… ich bin nur die letzte Zeit total „im Stress“ und das erste Monat lag das Päckchen bei meinen Eltern in Österreich, da ich ja im September umgezogen bin.

So nun aber zum tatsächlichen Geschenk. Ich bedanke mich bei der lieben Rea für diese „Kleinigkeit“, welche gar keine Kleinigkeit war und schon auf seine Verarbeitung wartet 😉

Herzerwärmende Kleinigkeiten

schon die einzelnen Verpackungen waren eine „Herzerwärmende Kleinigkeit“ ^^ In den kleinen Päckchen befanden sich nun folgende schätze:

P1040323 P1040324 P1040326 P1040327 P1040328

 

Ich bin schon total gespannt, wo die Perlen später mal Verwendung finden. Und das Schmuckset wurde von mir schon getragen; passt hervorragend zu meine (meist) schwarzen Kleidung 😉

Also auf diesem Wege noch mal ein mega mega großes Dankeschön von mir an dich, Rea 🙂 Auch wenn die Veröffentlichung deines Geschenks so lange gedauert hat, habe ich mich sehr darüber gefreut (aber das sagte ich dir ja bereits vor Monaten per Mail ^^)

Am Ende möchte ich euch noch erinnern, dass ich ebenfalls bei der Aktion kleine Kleinigkeiten mitmache und noch 4 liebe Leute suche, welche sich von mir beschenken lassen wollen (für die Gegenleistung, dies auf ihrem Blog ebenfalls anzubieten ^^)

Liebe Grüße und noch einen schönen Tag

Babsi

Schlüsselanhänger „Regenbogen“


So, da ich nun ganz ganz sicher weiß, dass das Päckchen sicher in der Schweiz ankam, zeige ich euch nun mit ruhigem Gewissen den Schlüsselanhänger, den ich als kleine Überraschung an kreativhäxli schickte.

SH102

 

Die Knüpftechnik habe ich schon bei den anderen Anhängern verwendet, hier sind nun aber noch Perlen eingearbeitet. Die Abschlüsse sind Knöpfe 🙂 Raus kam ein farbenfroher, witziger Anhänger.

Ach übrigens: Conny hat nun einen neuen Freundschaftsbänder-Blog geöffnet. Dort gibts auch von ihr selbst erstellte Muster, also vorbeischaun.

Lg Babsi