Schlagwort-Archive: Verlaufsgarn

Sammelbeitrag: Adventkalender


Leider konnte ich nicht zeitnah die Bilder posten. Meine Kamera hatte ein kleines Problem, bzw weiß ich jetzt, dass nicht die Kamera, sondern das dazugehörige Kabel einen Defekt hatte. Ich konnte schlichtweg keine Bilder mehr auf den PC spielen und einen passenden Cardreader für die große Speicherkarte hatte/habe ich auch nicht zu Hause.

Da ich hoffte, dass nur das Kabel kaputt ist, habe ich eines via Amazon bestellt… und tadaaa die Kamera ist noch heile, sie brauchte nach langer Zeit nur mal ein neues Kabel.

Da ich nun nicht mehr genau weiß, was in welchem Türchen versteckt war habe ich eine kleine Collage mit allen Türchen erstellt und diese möchte ich euch heute nun präsentieren:

unbenannt unbenannt2 unbenannt23 unbenannt234 unbenannt2345 16

Die Schlüsselringe habe ich leider vergessen in eine der Collagen einzufügen 😦 Außerdem fehlt auch der gegessene Nikolo… Somit kommen wir auf 24 wunderschöne Türchen, deren Inhalt mich immer wieder überrascht und/oder beeindruckt hat. Die wunderschön geknüpften Bänder, das für mich passende Material, die schöne Wolle,…. allesamt bin ich total zufrieden und freue mich schon wieder ganz dolle auf den nächsten Advent… ist ja nicht mehr lang hin 😉

In dem Sinne ein schönes Jahr 2017 und jetzt nach dem Stress noch ein paar schönere ruhigere Tage 🙂

Lg Babsi

Werbeanzeigen

Der Tauschkarton war da :)


Hey ihr 🙂

Der Tauschkarton startete vor kurzem in die neue Runde und machte bei mir schon mal Halt 🙂

Zur Erinnerung: Der Tauschkarton wurde von dem Forum der Seite http://www.freundschaftsbaender.at ins Leben gerufen und ist nun in der 10. Runde angelangt. Was ich reingelegt habe, bleibt natürlich geheim.

Ich kann euch allerdings zeigen, was ich bekommen habe 🙂

P1040575

Die beiden Verlaufsgarne sind in der Stärke von Catania, das Schwarz-Rote Glizzer Garn ist etwas dünner, wird man wahrscheinlich doppelt nehmen müssen damit es passt 😉 Die Perlen sind eine Mischung aus Plastikperlen (Pastellfarben) und Holzperlen (weiß, gelb, orange, rot, dunkelrosa). Die habe ich mir ausgesucht, da sie ein recht großes Loch haben und somit auch gut für meine dickeren Fäden sind. Bänder habe ich mir dieses Mal nur welche mit dünnerer Wolle ausgesucht… Da sieht man schön den Unterschied 😉 Außerdem mache ich so dünne ja nicht selbst.

Hat sich wieder gelohnt mitzumachen und jz freu ich mich schon auf die nächsten Stationen und hoffe, jemand bedient sich an meinen reingelegten Schätzen 😉

Lg Babsi

Sonnenblume…oder so?


Hey ihr 🙂

Heute bin ich mal meine Bilder durchgegangen…einfach mal in Erinnerungen versinken und so, kennt ihr sicher… worauf ich eigentlich heraus will ist folgendes: Ich hab euch doch tatsächlich ein Bändchen zurückgehalten 😀 Auf jeden Fall konnte ich keinen Beitrag damit finden (nur in den Entwürfen ^^)

105

Daher dachte ich mir nun, dass ich euch das kleine bunte Bändchen schnell mal zeigen müsste 😉 Gerade zu dem Wetter hier passt es ja nun perfekt… Immerhin ist es kunterbunt 😀

In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag und vil mal zur Abwechslung paar Sonnenstunden 😉

Lg Babsi

Freestyle: Beginn von Mama – Mitte und Ende von Babsi


Hey ihr 🙂

Meine Mutter hat ja vor einiger Zeit ebenfalls geknüpft. Damals hat sie ein Band angefangen und nie beendet. Ich hab es gefunden und einfach frei Schnauze weitergeknüpft. D

Das Vorher-Bild gibt es leider nur in Handy-Qualität (entschuldige dafür):

20141014_120603

Aus diesem Anfang habe ich folgendes gemacht:

SH093

Das ganze wurde ein etwas freakiger Schlüsselanhänger MIT Perlen. Etwas sehr gewöhnungsbedürftig, aber einzigartig 😀 und das garantiert 😉

eure Babsi grün 2

Nordmädchens Wollpaket


Vor einigen Tagen kam Nordmädchens Wollpaket bei mir an.

Sie schickte mir Wollreste vom Sockenstricken für mein Resteverwerte-Projekt, wo ich euch ja fragte, ob jemand für mich Wollreste hätte. In dem Paket waren richtige Schätze!! Total bunte Wollreste und halbe Knäuel. Ich war total begeistert und habe mich sofort hingesetzt und sie zusammen mit Wollresten meiner Mutter verarbeitet… Ok nicht ganz verarbeitet 😉 Aber kleine Teile davon ;D So schnell arbeite ich nun auch wieder nicht.

IMG_7381

Was ich besonders witzig fand ist folgendes:

Die kunterbunte Wolle in der Mitte haben wir auch zuhause..bzw hatten 🙂 Meine Lieblingssocken wurden aus dieser Wolle gestrickt. Derzeit sind sie leider in der Wäsche, daher werde ich vil. später ein Foto dazu hochladen 😀

Zusätzlich zu den Wollresten bekam ich auch noch wunderschöne grüne Ohrringe, die sie selber gefädelt hat. Sind ihr echt gut gelungen 😀 (Trug ich heute schon auf der Uni). Dazu hier ein Foto:

IMG_7383Nicht mit meinem Kopf, da hätte man sie nicht so schön gesehen 😀 Da ist die Pflanze fotogener als ich.

Babsi hat gehäkelt


Angeregt durch einen Beitrag beim Tauschfreitag suchte ich im Internet nach einer Anleitung für gehäkelte Blumen. Nachdem ich diesen merkwürdigen Fadenring endlich kapiert habe (es hat etliche verschiedene Youtube-Videos dafür benötigt ^^), habe ich es endlich geschafft und ging in die „Blütenmassenproduktion“ 😉

Hier das Ergebnis:

IMG_7064 sigAch ja, ein Herzchen in Rosa hab ich auch noch getestet, aber das blieb bisher das einzige seiner Gattung 😉

Zwei Blümchen fehlen auf diesem Bild, da sie schon in die Schlüsselanhänger eingearbeitet wurden.

Lg Babsi

 

Geknüpfte Anhänger – Die Zweite


Hey ihr 🙂

Ich hab euch ja vor ein paar Tagen meine ersten Versuche, Prototypen, Experimente, oder wie auch immer man sie nennen möchte, von den Schlüsselanhängern mit Perlen gezeigt 🙂

Nun habe ich 4 der gekauften Perlen verarbeitet. Die grünen Prototypen wurden in der Gestalt etwas verändert, da ich die Fäden nur innerhalb der Perlen haben wollte. Außerdem habe ich gehäkelte Blümchen dazugegeben, damit die Anhänger nicht so „nackt“ sind.

Hier die ersten beiden Anhänger, ich hoffe sie gefallen euch:

IMG_7050 sig

IMG_7052 sig

Und nun nochmal beide zusammen 😉

IMG_7054 sig

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag 🙂

Lg Babsi