Archiv der Kategorie: Mittlere Armbänder

Das Vergessene


Hallöchen

Heute gibt es von mir einen ungewohnt kurzen Beitrag, ganz nach altem Muster (könnt ja gern mal meine ersten Beiträge bewundern ^^).

Ich präsentiere euch das Vergessene. Es handelt sich hierbei um ein Bändchen, welches vor kurzem wiedergefunden und beendet wurde. Begonnen hatte ich damit, nach einer halbjährlichen Pause zu Beginn der Sommerferien (Zugfahrt nach Österreich):

In der Machart ganz simpel und etwas unförmig, da es über 2 Monate in meiner Tasche zusammengerollt herumlungerte 😦 Das arme Ding…

LG Babsi

Werbeanzeigen

Ein Kleines als Farbversuch


Hey ihr 🙂

Zur Zeit „zwinge“ ich mich dazu, wieder mehr zu knüpfen… in diesem Sinne hab ich auch schon ein neues Bändchen angefangen. Das Problem ist nur, dass ich die kommenden Bändchen erst nach Weihnachten herzeigen kann, da ich einen Adventkalender für jemanden, der meinen Blog kennt, fülle 😉 Aus diesem Grund wird der Blog etwas weniger Bänder und mehr Anderes zeigen 😉

Heute zeige ich euch allerdings einen meiner Farbversuche… Dieses mal wollte ich unbedingt eine Braun-Lila Kombination verwenden. Heraus kam folgendes kleine Bändchen:

123

In diesem Sinne wünsche ich euch noch eine schöne Restwoche und gutes Schaffen 🙂

 

Lg Babsi

Die Qual der Wahl…


… oder „Warum ich es so witzig fand, dass paulinpepe mir gerade jetzt einen Kommentar zum Thema Farbfindung schrieb“

Ich nehme mir die letzten Tage ganz bewusst Zeit fürs Knüpfen, da ich es so schade finde, dass ich durch Umzug und sonstigen Stress, zu so wenig komme.

Gut – gesagt getan – ich hab mir meinen Vorlagenordner geschnappt und durchgeblättert… was möchte ich denn schönes „fabrizieren“? Was komplett neues? Was altes, mit neuen Farben? Oder möchte ich was halbfertiges endlich mal beenden?… Ja eigentlich entschied ich mich für letzteres… ABER ich fand das gesuchte halb fertige Bändchen nicht… es scheint in Österreich zurückgeblieben zu sein 😦

Gut – so blieb mir nichts anderes übrig als mich nochmal zu meinen Ordner – dieses Mal leicht enttäuscht und genervt – zu setzen und wieder zu überlegen, was ich nun mache. Ich entschied mich für ein schon geknüpftes Muster, klassisch, nicht zu breit, nicht zu dünn…. Nun kam aber die nächste schwierige Aufgabe auf mich zu… welche Farben denn? Für das Bändchen benötigte ich 8 Farben… ja drin sein sollte das schon bei meinen geschätzt 40 verschiedenen Wollen… aber welche Kombination soll es denn diesesmal sein?

Wie gewohnt griff ich wieder zu blau und lila Tönen… dann dachte ich mir allerdings … ne nicht schon wieder in die Lila Phase… das hatten wir doch erst… außerdem habe ich dieses Muster schon in Lila-Rosa Kombination… Dann dachte ich mir, weißt du was… du nimmst jetzt einfach ganz merkwürdige Farben, nimm die Knäuel, welche noch am größten sind, welche du am wenigsten verwendest und leg einfach los!

mit Anleitung

Gesagt getan… ich hab dann tatsächlich keine Farbabstufungen oder ähnliches gewählt, sondern ganz ganz stur, Knäuel, welche ich recht wenig verwende (Ausgenommen weiß… irgendetwas neutrales brauchte ich dann doch noch in dem Band). Raus kam dieses Band und ich  muss sagen, ich finds gar nicht mal so schlecht 😀 Und ich bin über meinen Schatten gesprungen 😀

P1040463

Sonnenblume…oder so?


Hey ihr 🙂

Heute bin ich mal meine Bilder durchgegangen…einfach mal in Erinnerungen versinken und so, kennt ihr sicher… worauf ich eigentlich heraus will ist folgendes: Ich hab euch doch tatsächlich ein Bändchen zurückgehalten 😀 Auf jeden Fall konnte ich keinen Beitrag damit finden (nur in den Entwürfen ^^)

105

Daher dachte ich mir nun, dass ich euch das kleine bunte Bändchen schnell mal zeigen müsste 😉 Gerade zu dem Wetter hier passt es ja nun perfekt… Immerhin ist es kunterbunt 😀

In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag und vil mal zur Abwechslung paar Sonnenstunden 😉

Lg Babsi

Frohe Weihnachten auch von mir


Frohe Weihnachten wünsch ich euch 🙂

Ich hoffe ihr hattet alle einen entspannten 24. Dezember und nicht zu viel Stress und Hektik. Gestern hatte ich nicht wirklich den Kopf zu schreiben… das erste Weihnachtsfest ohne Familie ist nicht immer schön 😦  Dafür melde ich mich heute bei euch.

Da noch nicht jeder meine Geschenke bekommen hat, zeige ich euch heute was ich bekommen habe. Und zwar vom Weihnachtswichteln des Freundschaftbänder Forums 😉

Beschenkt wurde ich von der lieben Diva und zwar mit folgenden zwei Bändern:

P1040319

Mir gefallen sie super gut 🙂 Das Weihnachtliche werde ich wohl eher als Lesezeichen verwenden, das Bunte trage ich aber (unter anderem heute ^^). Ich hab mich sehr über dieses Geschenk gefreut und freu mich schon jetzt über das nächste Wichteln 😀

Lg Babsi

Das zweite Lincoln


Hey ihr,

 

ich sitze hier gerade vor dem PC und starre pausenlos auf die Uhr. warum? Naja in einer Stunde sitze ich im Bus auf dem Weg zur Arbeit 😀 Mein erster Arbeitstag hier in Deutschland. Ihr glaubt gar nicht wie übel mir gerade ist… ich fühle mich wie damals vor wichtigen Mathe-Schularbeiten oder ähnlichem. Seit mindestens einer halben Stunde sitz ich nun hier vorm Pc, fix und fertig angezogen, geschminkt…die Tasche ist gepackt usw… aber ich muss noch immer eine Stunde warten. So, dachte ich mir, dann schreibste halt den längst fälligen Beitrag mit dem neuen Lincoln Bändchen ^^

 

Sodala, also das Band ist nach dem Muster „Lincoln“ von dem Blog der Seite http://www.freundschaftsbaender.at geknüpft. Ich bin gerade wieder dabei eines nach dem Muster zu machen 🙂 Ich liebe es 😉

Hier das Bändchen:

110

Eure Babsi

Heute wird sich fremdgeschämt


Sodala… heute bin ich als Österreicherin etwas am Zittern…Warum? Naja die Gemeinderatswahlen in Wien stehen an.

Für alle (Deutsche) die sich jetzt denken, okeeeee Gemeinderat ist ja eh nichts wichtiges,…. NENE! Der Gemeinderat ist im Prinzip das Selbe wie die Landesregierung in Wien. Wien ist ja nicht nur eine Stadt, sondern auch ein Bundesland. Somit ist die Gemeinderatswahl dort wichtig.

Ihr werdet es ja mitbekommen haben, Flüchtlingskrise, die FPÖ nützt dies natürlich schamlos aus (Stichwort: Zaun um Österreich!) Auf jeden Fall hat bei Hochrechnungen die FPÖ nun teilweise sogar die Nase vorne UND DAS wäre in meinen Augen ein extremes Armutszeugnis für alle Wiener. Leider darf ich nicht wählen, ich bin Niederösterreicher und kein Wiener, aber trotzdem fiebere ich dem Ergebnis regelrecht entgegen.

Ich hoffe einfach mal, dass die FPÖ wenigstens unter 30% bleibt und es zwei andere Parteien schaffen, eine Koalition zu bilden… 51% werden die schon nicht schaffen.. und mit etwas Glück werden sie auch nicht die Spitze bilden… Man darf hoffen.

 

So… um sich nun ein wenig abzulenken zeige ich euch noch eben nebenbei ein Bändchen, dass von den Farben her relativ gut zum Herbst passt. Die Kombination gefällt  mir persönlich nicht ganz so gut, ich habe halt mal wieder eine neue Kombi getestet 😉 Mit Farben die ich nicht so häufig verwende.

109